Die Feurthstreet Lumber Factory

Die Feurthstreet Lumber Factory, kurz FLF genannt, ist eine tradionelle Jazzband aus Susteren in den Niederlanden.

Mit Freude und Begeisterung Musik machen, Interaction mit dem Publikum und spontane Improvisationen, zeichnen diese Band immer mehr aus. Die FLF ist somit weit und breit bekannt und immer ein gern gesehener Entertainer auf Festivals, Familienfeiern, Konzerte im Jazzclub, Veranstaltungen usw.

Die Band ist in den Gründungsjahren benannt nach den Übungsraum in einem Holz- und Sägewerk an der Feurthstrasse in Susteren (NL). Ein Holz- und Sägewerk heisst auf Englisch "Lumber Factory" und so erklärt sich der Name "Feurthstreet Lumber Factory" .

 Seit Jahren ist FLF ein Begriff, sowohl in den Niederlanden als auch International und mit, inzwischen, eine ständig wachsende Fanschare.
Der Ort Susteren (NL) und seine Umgebung nennt sich auch die "Grüne Taille" in der Provinz Limburg und liegt mit 5 km. unweit der Deutschen und Belgische Grenze.

Für weitere Informationen, Buchungen steht Ihnen der Reiter "Kontact" auf unsere Website zur verfügung oder schreiben Sie uns direkt an über e-mail: info@flfjazzband.nl

Wir freuen uns über Ihren Besuch.....

Das Instrumentarium der Band besteht aus:

- Cornet
- Posaune
- Klarinette
- Tenor Banjo
- Base drum
- Snare drum
- Sousaphone

Dies ergibt eine enorme Vielseitigkeit in Klangfarben und Variationen durch die Musiker.
 

 

 

 

Seit 1997 besteht die FLF Jazzband und hat sich in den nachfolgenden Jahren immer mehr den traditionellen New Orleans und Dixieland Jazz zugelegt. Damit wurde ein breites Repertoire aus den Jahren zwischen 1900 und 1950 aufgebaut, ganz im eigenem Stil und Performance.